Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

Partner


FEI TV

FEI TV

News

VR Classics - Charme, Tradition, toller Sport

15.02.2016

Neumünster – Es ist das Sportereignis im Pferdeland zwischen den Meeren und es bezieht seine Bedeutung aus mehreren Faktoren - die VR Classics sind sowohl Traditionsereignis, als auch Treffpunkt der gesamten Pferdeszene und bieten sportliche Klasse sowohl in der Dressur, als auch im Springen. Aus insgesamt 22 Nationen kommen Reiterinnen und Reiter vom 18. - 21. Februar in die Holstenhallen nach Neumünster für vier Tage Spitzensport.

Super-Teilnehmerfeld für die VR Classics

09.02.2016

Neumünster –  Die VR Classics 2016 entfalten große Anziehungskraft: Aus 16 Nationen kommen die Springreiter, aus 16 Nationen auch die Dressurreiter zum internationalen Get-Together vom 18. - 21. Februar nach Neumünster zur 66. Auflage des Turniers. Darunter Top-Reiter wie Christian Ahlmann (Marl), Denis Lynch (Irland), Clarissa Crotta (Schweiz) oder Marc Houtzager (Niederlande) im Springen und die aktuellen Spitzenreiter im laufenden Reem Acra FEI World Cup Dressage, wie Partrik Kittel (Schweden) und Jessica von Bredow-Werndl, die die Plätze eins und zwei der West-Europa-Liga belegen.

Dreamteam für die VR Classics

01.02.2016

Neumünster – In Amsterdam sorgten sie für eine kleine Sensation, in Neumünster bei den VR Classics dürfen sich die Dressurfans nun freuen: Isabell Werth (Rheinberg), die mit der Stute Weihegold OLD bei der siebten Etappe des Reem Acra FEI World Cup Dressage die Grand Prix Kür gewann, plant auch bei den VR Classics mit Weihegold anzutreten. Das internationale Pferdesportereignis in den Holstenhallen vom 18. - 21. Februar ist die achte und damit vorletzte Weltcup-Etappe vor dem Finale im März in Göteborg.

VR Classics - Show-Wettbewerb schafft Vorfreude

27.01.2016

Neumünster –  Die Premiere naht und der Adrenalinspiegel der Beteiligten steigt von Zeit zu Zeit gewaltig. Das ist typisch, wenn es in Richtung Generalprobe - letzte Kostüme richten - Deko überprüfen und Diskussionen führen - geht.  Die VR Classics vom 18. - 21. Februar in Neumünster sind Premierentermin für sechs brandneue Schaubilder im 23. Show-Wettbewerb der RuFV Schleswig-Holsteins, der von den Volksbanken Raiffeisenbanken und easyCredit präsentiert wird.

Vier tolle Tage bei den VR Classics

18.01.2016

Neumünster –  Schleswig-Holsteins ältestes Hallenreitturnier, die VR Classics, schaffen vom 18. - 21. Februar ein großes, internationales Sportereignis in Schleswig-Holstein. Mit dem Reem Acra FEI World Cup Dressage, der zum 30. Mal bei den VR Classics stattfindet, und dem internationalen Programm im Springen, zählt Neumünsters Hallenturnier zu den etablierten Größen im Sportkalender.

VR Classics - Endspurt auf den Reem Acra FEI World Cup mit neuem Boden

07.01.2016

Neumünster –  Die 30. Auflage wird erneut ein Fest für die Fans allerfeinster Dressur: Der Reem Acra FEI World Cup ist zum 30. Mal Bestandteil der VR Classics vom 18. - 21. Februar und diese achte Weltcupstation der laufenden Dressurserie steuern Top-Reiterinnen an - die Mannschafts-Weltmeisterin Fabienne Lütkemeier aus Paderborn und auch Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen), die EM-Bronze mit der Mannschaft gewann. Jessica von Bredow-Werndl ist die derzeit beste Deutsche auf Platz vier im laufenden Weltcup, Lütkemeier folgt auf Rang acht des Rankings und beide Reiterinnen haben das Finale in Göteborg anvisiert. Der Weg dorthin führt über Neumünster und zwar erstmals auf neuem Boden.

Jung und sattelfest - VR Classics freuen sich auf Schleswig-Holsteins Beste

12.01.2016

Neumünster –  Das Pferdeland Schleswig-Holstein spielt bei den VR Classics vom 18. - 21. Februar eine gewichtige Rolle: Die Holsteiner Pferdezucht ist weltberühmt und die Holsteiner Reiter ebenso. Damit das so bleibt, wird viel Wert auf Nachwuchsförderung gelegt und wie gut die ist, davon können sich Besucher in den Holstenhallen überzeugen. Insgesamt 20 Junioren und Junge Reiter wurden für die Championate der Pferdestadt Neumünster im Springen nominiert, darunter auch Deutsche Meister und Europameister.

VR Classics Neumünster